Schweinefilet im Speckmantel & Blätterteig

Schweinefilet im Speckmantel & Blätterteig
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
3 Personen 60 Minuten
Kochzeit
25 Minuten
Portionen Vorbereitung
3 Personen 60 Minuten
Kochzeit
25 Minuten
Schweinefilet im Speckmantel & Blätterteig
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
3 Personen 60 Minuten
Kochzeit
25 Minuten
Portionen Vorbereitung
3 Personen 60 Minuten
Kochzeit
25 Minuten
Zutaten
Anleitungen
  1. Fleisch abwaschen und abtrocknen.
  2. Jetzt mischt du die 2 Gewürze zusammen und reibst damit das Fleisch großzügig ein. Dann entweder vakuumieren oder in einer Frischhaltefolie im Kühlschrank ca 1 Std. verweilen lassen.
  3. Nach der Stunde holst du das Fleisch wieder aus dem Kühlschrank und brätst es von jeder Seite in Butter an.
  4. Während das Fleisch anbrät rollst du den Blätterteig aus und verteilst den Speck/Bacon so darauf, dass das Fleisch exakt drauf passt, ich hab noch 4 Scheiben Raclette-Käse dazugegeben. Nun rollst du den Blätterteig auf, in dem du von unten beim Fleisch anfängst. Das ganze gut verschließen und mit dem Eigelb einstreichen.
  5. Den Backofen hast du bereits auf 180 Grad Umluft vorgeheizt. Jetzt platzierst du das Blätterteig Päckchen auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech und gibts das Ganze für exakt 25mins in den Ofen.
  6. Wenn du dein Fleisch jetzt noch ca 3-5mins ruhen lässt, dann erhältst du ein wunderschönes rosafarbenes Ergebnis.
Rezept Hinweise

Als Beilagen habe ich Spätzle und Rosenkohl gewählt. Die Sauce ist eine einfache Jäger-Rahmsauce

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen